Termine


  • 25.10.2017Fachtagung Holzbau 2017Informationen
  • Die Fachtagung Holzbau wartet auch in ihrer 39. Ausgabe mit hochkarätigen Referenten auf. In einem auf Architekten und Ingenieure abgestimmten Programm verbinden wir innovative Lösungen mit Praxisbezug. Merken Sie sich den Termin vor und erleben Sie bei der
    Fachtagung Holzbau 2017, am 25. Oktober 2017 im Hospitalhof in Stuttgart spannende Vorträge über Vorzeigeprojekte des Holzbaus von Prof. Dr. Werner Sobek (Universität Stuttgart und Gründer der Werner Sobek Group GmbH) und Jürgen Bartenschlag (Sauerbruch Hutton Architekten, Berlin).

    In Fachvorträgen der Architekten Frank Lattke (Lattke Architekten, Augsburg) und Philip Leube (F64 Architekten, Kempten) sowie der Ingenieure Konrad Merz (Merz Kley Partner, Dornbirn) und Prof. Jörg Schänzlin (Hochschule Biberach) gewinnen Sie detaillierte Einblicke in Planung und Umsetzung moderner Holzbauten mit Laubholz. Robert an der Brügge (Vorstand der Familienheim Rhein-Neckar e.G., Mannheim) sowie Wolf-Dieter Sprenger (Stadtsiedlung Heilbronn) werden einen Blick auf den Holzbau aus Sicht der Wohnungswirtschaft werfen.

    Zudem bieten wir Ihnen im Rahmenprogramm eine Fachmesse, auf der sich innovative Firmen aus dem Holzbau-Sektor präsentieren.

    Weiter Informationen und das komplette Tagungsprogramm folgen in Kürze auf www.proholzbw.de
    http://www.proholzbw.de/index.php?id=69&tid=17
  • 06.11.2017DIBt -Praxisforum Novellierung des BauordnungsrechtsInformationen
  • Ganz konkret und anwendungsnah möchte das DIBt auf dem Praxisforum „Novellierung des Bauordnungsrechts“ darüber informieren, welche Neuerungen jetzt auf die Hersteller und die am Bau Beteiligten zukommen.

    -Welche Regelungen haben Bestand? Was ändert sich? Was kommt neu hinzu?

    -Wie werden harmonisierte Bauprodukte, für die früher nationale Zusatzanforderungen galten, künftig bauaufsichtlich behandelt?

    -Welche neuen und „alten“ technischen Nachweise können in Zukunft verwendet werden?

    -Wo bestehen weiterhin Nachweispflichten? Wo greifen optionale Lösungen?

    -Welche Initiativen hat Deutschland zur Verbesserung der europäischen Bauproduktnormung ergriffen?https://www.dibt.de/de/DIBt/Tagungen.html
  • 14.11.201714. Branchentag HolzInformationen
  • https://www.gdholz.de/veranstaltungen/bth-2017/
  • 15. - 17.11.2017International Hardwood ConferenceInformationen
  • European Timber Trade Federation ETTF and European Organisation of the Sawmill Industry EOS along with Fedecomlegno welcome you to the 7th International Hardwood Conference that will be held in Venice, one of the most fascinating cities in the world, on 15-17 November 2017.http://www.ihc2017.info/en/welcome/
  • 12. - 13.12.2017Informationsveranstaltung EU Strategie zur PflanzengesundheitInformationen
  • wir freuen uns Ihnen nach der Save-the-Date-E-Mail vom 27.09.2017 nun den Anmeldelink zur Informations- und Diskussionsveranstaltung mit Ländern und Verbänden zur neuen Pflanzengesundheits-Verordnung EU (Nr.) 2016/2031 am 12. und 13. Dezember 2017 im BMEL in Bonn zusenden zu können:
    www.bmel.de/pflanzengesundheitwww.bmel.de/pflanzengesundheit
  • 23. - 25.03.2018Premiere: RegioForst in Chemnitz Informationen
  • Die RegioForst in Chemnitz wendet sich mit ihren Schwerpunktthemen besonders an Waldbesitzer,
    Forstunternehmer, Mitarbeiter staatlicher und kommunaler Forstbetriebe sowie an interessierte Holznutzer.

    Fachpartner der RegioForst Chemnitz ist das KWF Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V.
    Unterstützt wird die Fachmesse aber auch vom Sächsischen Waldbesitzerverband, dem Verband der Sächsischen Forstunternehmer sowie Sachsenforst und dem Bund der Forstleute.
    Die Schirmherrschaft hat der Sächsische Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft,
    Herr Thomas Schmidt, übernommen.

    Aussteller aus dem In- und Ausland werden in den Hallen und auf dem Freigelände der Messe Chemnitz Maschinen, Geräte und Dienstleistungen für eine erfolgreiche Forstwirtschaft und effektive Holznutzung präsentieren.
    Zudem wird die Messe ihren Besuchern ein großes Angebot an Dialogforen, Vorträgen und Fachgesprächen zu topaktuellen Themen der Forstbranche bieten.

    Weitere Informationen unter:
    www.regioforst-chemnitz.de