Aktuelle Nachrichten


13.06.2016DHWR-Präsident Haas informiert sich über innovative Holzverwendung

Auf der diesjährigen KWF-Tagung in Roding informierte sich DHWR-Präsident Xaver Haas unter anderem über innovative Holzverwendung. Ein Beispiel hierfür ist das Biofore Concept Car des Zellstoffunternehmens UPM, das aus holzbasierten Biomaterialien besteht.

Das Auto, das von UPM gemeinsamt mit der Helsinki Metropolia University of Applied Sciences entwickelt wurde, war nicht nur ein Publikumsmagnet in der Ausstellung, sondern hat auf der Tagung auch den Zukunftspreis „KWF-Vision“ erhalten. „Das Projekt ist ein herausragendes Beispiel für die innovative Verwendung des Rohstoffes Holz und zeichnet sich durch zukunftsweisende Entwicklungsarbeit aus. Diese Vision würdigte das KWF mit einem Sonderpreis“, sagte der Vorsitzende des Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF), Robert Morigl, zur Begründung.

Vom 8. bis 11. Juni 2016 bot die größte Forstdemo-Messe der Welt unter dem Motto "Wälder - Menschen - Märkte, Forstwirtschaft nutzt natürlich" eine Forstmaschinen- und Neuheitenschau, Fachexkursionen und einen Fachkongress

Die Besucher hatten die Möglichkeit, neben Vorträgen und Diskussionsforen mit Experten auch Arbeitskreise zu verschiedenen Fachthemen zu besuchen. Bei der Ausstellung präsentierten über 500 Aussteller aus 25 Ländern ihre Produkte. Das Rahmenprogramm der Tagung umfasste unter anderem Meisterschaften im Forwarderfahren, Pferderücken und Timbersport.

www.bioforeconceptcar.upm.com