Aktuelle Nachrichten


28.08.2020Deutsche Waldtage 2020 - "GEMEINSAM! FÜR DEN WALD" & DAS HOLZ

Vom 18. bis 20. September 2020 veranstaltet das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) mit Unterstützung des Deutschen Forstwirtschaftsrats e. V. (DFWR) die Deutschen Waldtage. Unter dem Motto „Gemeinsam! Für den Wald“ laden Forstleute, Waldbesitzer, Vereine und Organisationen zusammen mit lokalen Akteuren bundesweit zu zahlreichen Veranstaltungen in die Wälder ein. Alle, denen der Wald am Herzen liegt, können sich vor Ort über die Situation der Wälder und die Maßnahmen zu ihrem Schutz informieren und mit Waldakteuren ins Gespräch kommen. Weiter Informationen gibt es auf der Internetseite der Deutschen Waldtage.

Landesweit sollen verschiedene Akteure der Forst- und Holzbranche zu regionalen Veranstaltungen einladen, um dabei mit den Menschen vor Ort ins Gespräch zu kommen. Die einzelnen Aktivitäten und Aktionen können von Veranstaltern in wenigen Schritten selbst eingetragen werden und erscheinen automatisch auf der öffentlichen „Veranstaltungsliste und -karte“ der DWT 2020 Website. Die Veranstaltungen reichen von Mit-Mach-Aktionen, Waldexkursionen und Gottesdiensten bis hin zu Informationen über Waldprodukte, wie Wildbret oder auch Holz für Säger, Schreiner und Hausbau. 

Auf Anfrage werden den Veranstaltern entsprechende Unterstützerpakete und Basisinformationen durch das Service- und Koordinierungsbüro (forstPR@ifu-bonn.de) bereitgestellt. Bei Fragen rund um die Veranstaltungsabwicklung steht der DFWR (kaulen@dfwr.de) zur Verfügung.