Aktuelle Nachrichten


09.06.2015WOODBOX gastiert in Linz

Vom 8. bis zum 18. Juni 2015 gastiert die mobile Holzbau-Ausstellung WOODBOX am OK-Platz (Offenes Kulturhaus) in Linz. Die Roadshow präsentiert 50 herausragende Projekte der Holzarchitektur und informiert über die vielseitigen Vorzüge des natürlichen Baustoffes.

Die Wanderausstellung zeigt sowohl die technischen und gestalterischen als auch die ökologischen Potenziale des Bauens mit Holz. Die Entwicklungen der letzten Jahre erlauben völlig neue Bauweisen mit Holz, die gerade den anspruchsvollen Aufgaben im urbanen Bereich gerecht werden: Verdichtung, energetische Sanierung und smarte Wohnraumschaffung. Die ausgestellten Projekte in der WOODBOX zeigen entsprechende ressourcenschonende, nachhaltige und urbane Lösungen in Holz direkt vor Ort in den Zentren europäischer Städte.

Der Großteil der Vorzeigeprojekte stammt aus Österreich, Deutschland und der Schweiz. Die WOODBOX stellt neben den architektonischen Qualitäten des Holzbaus auch die ökologischen in den Vordergrund. Holzbauten sind verlängerte Kohlenstoffspeicher aus dem Wald und tragen damit aktiv zum Klimaschutz bei.

Die WOODBOX ist ein mobiler Ableger der Ausstellung "Bauen mit Holz – Wege in die Zukunft", die 2011/12 in München sowie 2012/13 in Wien gezeigt wurde. Im September wird die WOODBOX in Wien zu sehen sein, für 2016 sind Präsentationen in Florenz, Belgrad und Budapest geplant.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.wooddays.eu/de/